Mobile Appsairline_tickets
Orvas Hotels

Insel Brac

Anreise nach Kroatien - Anreise nach Brac


Auto


Dokumente: Für die Einreise nach Brac (Kroatien) benötigen Sie: einen gültigen Führerschein und eine grüne Versicherungskarte. In den Sommermonaten muss wegen des erhöhten Verkehrsaufkommens mit Wartenzeiten an den Grenzübergängen gerechnet werden.

Mautgebühren werden auf Autobahnen, autobahnähnlichen Schnellstraßen und Brücken erhoben; die Gebührenhöhe richtet sich nach dem Fahrzeugtyp und der Streckenlänge. Als Zahlungsmittel werden an den Mautstationen außer Bargeld (Kroatische Kuna) auch Kreditkarten (American Express, Diners, Master Card, Maestro, Visa) und ausländische Valuta (nach dem aktuellen PBZ-Wechselkurs) akzeptiert.

Die Tankstellen sind von 7.00─20.00 Uhr (im Sommer auch bis 22.00 Uhr) geöffnet; einige Autobahn-Tankstellen sind auch rund um die Uhr offen.

Verkehrsvorschriften: In Kroatien gilt Rechtsverkehr. Soweit Verkehrsschilder nichts anderes vorschreiben, beträgt die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen und autobahnähnlichen Schnellstraßen 130 km/h, auf zweispurigen Landstraßen 100 km/h, in Siedlungen 50 km/h und außerhalb besiedelter Gebiete 80 km/h. Die maximal zulässige Blutalkoholgrenze für Autofahrer beträgt 0.5‰. Die Höhe der Ordnungsgebühren richtet sich nach der Schwere des Regelverstoßes.


Milna auf der Insel Brac

  • aus Österreich und Ungarn über Zagreb bis Split über die Autobahn A1
  • aus Italien über Rijeka über die Autobahn Rijeka─Zagreb bis zum Knoten Bosiljevo; anschließend über die Autobahn A1 bis Split
  • von Split mit der Fähre nach Supetar auf der Insel Brac (www.jadrolinija.hr www.splittours.hr)
  • von Supetar nach Milna fährt man 23 km über eine gut ausgebaute Asphaltstraße


Sumartin auf der Insel Brac

  • - aus Österreich und Ungarn über Zagreb bis Split über die Autobahn A1
  • aus Italien über Rijeka über die Autobahn Rijeka─Zagreb bis zum Knoten Bosiljevo; anschließend über die Autobahn A1 bis Split
  • von Split mit der Fähre nach Supetar auf der Insel Brac(www.jadrolinija.hr www.splittours.hr)
  • von Supetar nach Sumartin fährt man 39 km über eine gut ausgebaute Asphaltstraße


Pucisca auf der Brac

  • aus Österreich und Ungarn über Zagreb bis Split über die Autobahn A1
  • aus Italien über Rijeka über die Autobahn Rijeka─Zagreb bis zum Knoten Bosiljevo; anschließend über die Autobahn A1 bis Split
  • von Split mit der Fähre nach Supetar auf der Insel Brac(www.jadrolinija.hr www.splittours.hr)
  • von Supetar nach Pucisca fährt man 27 km über eine gut ausgebaute Asphaltstraße




Book now!
Unterkunft suchen
Jetzt online reservieren

Date of arrival:


No. of nights:


Access code (optional):

Change/cancel reservation »
Currency converter

Amount:

From:

To:

 

The service uses Google currency converter.